Auch wenn es keinen speziellen Führerschein für Gespanne (Motorrad mit Seitenwagen) gibt, darf man sich als bisheriger Solofahrer sich beim Umstieg auf eine Seitenwagenmaschine nicht in Sicherheit wiegen, diese vom ersten Moment an zu beherrschen. Zwar sind die Bedienungselemente meistens identisch, doch fahrdynamisch gibt es, zumindest bei Gespannen mit starr montiertem Seitenwagen, fundamentale Unterschiede! So reichen die Einweisungsfahrten, die verantwortungsbewusste Verkäufer mit Neukunden absolvieren, kaum aus, um auf drei Rädern sicher zu sein. Vielmehr ist es unbedingt ratsam, vor den ersten Ausfahrten einen Kurs zu besuchen, auf dem man sich ohne die Gefahren des öffentlichen Verkehrs mit der Materie vertraut machen kann. Doch auch für Gespannfahrer, die durchaus schon mit den Eigenheiten des dritten Rades vertraut sind, empfehle ich entsprechend zugeschnittene Sicherheitstrainings. Wer will schon von sich behaupten, sein Gespann auch bei Notbremsungen unter widrigen Fahrbahnverhältnissen spursicher zum Stehen zu bringen? Und wer hat schon das Verhalten seines Dreiers im Grenzbereich ausgelotet, um im Fall des Falles nicht vor lauter Überraschung genau das Falsche zu tun?

Bei mir kann man unter sachkundiger Anleitung lernen das Gespann zu beherrschen. Ein grosser und freier Übungsplatz bei dir in der Nähe wäre von Vorteil!

 

Service

Bei Bedarf und ohne Aufpreis fahre ich zu dir nach Hause. Dort starten wir das Gespannfahren, damit kein (Anfänger-) Unfall passiert!

 

Kursthemen:

Fahrzeugbedienung, Physik, Technik, Schwerpunkt, Kippachse, Kippkante, Lenkung, Bremsen, Kurventechnik, Bremsen und Ausweichen. Grenzen des eigenen fahrerischen Könnens realistisch einschätzen.

Copyright © 2015 dirksfahrschule.ch. Designed by ALPHA-IT

 

News

Alle News

Adresse

Dirk's Fahrschule

Dirk Vos de Mooij
Baumertacherstrasse 3
5272 Gansingen
 
Tel.:
+41 62 875 05 89
Handy:
+41 79 466 04 75
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!